Sal(l)on 17 Frauke Baldrich-Brümmer: Autorin, Lesungen, Lyrik, Prosa, Satire, Kabarett, Slam-Poetry, Literatur, Kurzgeschichten, Hörmedien, Eulenspiegel Zeitschrift, Lektorat

Frauke Baldrich-Brümmer
Programme
Frauke Baldrich-Brümmer

Meine Lesungsprogramme

Möchten Sie eine meiner Lesungen buchen? Eine spritzige Verbalshow mit einer Mischung aus Lyrik, Prosa, Slam-Poetry, Kabarett, Comdey und Wort-Impro?

Daneben haben Sie auch immer die Möglichkeit, sich ein Programm speziell für Ihren Anlass und Ihr Publikum von mir zusammenstellen zu lassen und eigene Gestaltungwünsche einfließen zu lassen. Gerne arbeite ich auch mit anderen Kreativen (Malern, Musikern, Schauspielern) zusammen.

Es gibt auch die Möglichkeit, eine englischsprachige Lesung zu buchen.

Von lyrisch bis lästerlich
Wenn Frauen zu sehr schreiben: Neues von den Esotheken einer Gerne-Großstadt
Ich bin die Stützstrumpfhose der Gesellschaft
Zwischen Hartz und Heide
Lokusblüten oder: Mein Computer, das unbemannte Wesen
Der Wein, der Frostschutz, Goethe und ich !
Literatur an ungewöhnlichen Orten
Schullesungen und Workshops "Wortsalat und Sprachigoreng"
Literarische Spaziergänge "Von Horst Jansen bis Ludwig Fischbeck"
Literarische Spaziergänge für Hannover
Literarische Modenschau "Auf dem Lautsteg"


"Von lyrisch bis lästerlich"

Das neue Programm "Von Lyrisch bis Lästerlich" mischt anspruchsvolle Lyrik mit Geschichten aus dem Satiremagazin Eulenspiegel: der etwas andere Satire-Abend mit dem klassischen Etwas.
Nach oben

"Wenn Frauen zu sehr schreiben:
Neues von den Esotheken einer Gerne-Großstadt"

Texte von den Eso-Theken unserer Gerne-Groß-Stadt mit ein wenig Herz-Kummer-Liebesschmerz, das ganze in Lyrik und Prosa.

Dauer des Programms: 60 Minuten
Nach oben

"Ich bin die Stützstrumpfhose der Gesellschaft"

Auch heute werden Frauen wegen ihrer Inkontinenz des öfteren nicht befördert. Bissige Leckerbissen, gereimt und ungereimt.
Dauer des Programms: 60 Minuten
Nach oben

"Zwischen Hartz und Heide"

Hungerküstler und Hirnrissigkeiten, Hinterhältiges und Hoffungsschimmer rund um das Thema "Hartz Vier".

Dauer des Programms: 60 Minuten
Nach oben

"Lokusblüten oder: Mein Computer, das unbemannte Wesen"

Mein Computer, das unbemannte Wesen und andere Episoden aus dem IT-Bereich.
Dauer des Programms: 60 Minuten
Nach oben

Mein Programm zum Thema Wein: "Der Wein, der Frostschutz, Goethe und ich !"

Das Programm umfasst Textcollagen und Umdichtungen bezüglich des bekennenden Weintrinkers Goethe, aber auch literarische Comedy.

Zitat aus der Homepage vom 12.5.2006

Am 11.Mai lud der Unternehmer Björn Emanuelsson wieder einmal zu einem besonderen Event, nämlich einem flexiblen Weinseminar plus Dichterlesung in seine Geschäftsräume am Welfenplatz ein. Flexrta,der Partner für Private Equity und Kapitalanlagen präsentierte diesmal eine Weinprobe mit argentinischen Weinen. Es wurden hierbei südamerikanische Weine nicht nur zum Probieren angeboten, sondern es gab auch interessante Infos rund um Weinproduktion sowie die Tradition des über 450 Jahre alten südamerikanischen Weinlieferanten und Tipps rund um den richtigen Wein zur passenden Gelegenheit.

Angereichert wurde die launige Veranstaltung durch die hannoversche Autorin Frauke Baldrich-Brümmer, die aus ihrem literarischen Programm "Goethe und der Wein" einige Kostproben aus goethescher und eigener Feder zum Besten gab. "Ein interessanter Abend - und wie immer ein voller Erfolg", freute sich Gastgeber und Initiator von "Flexra-Lounge", Björn Emanuelsson .
Die Veranstaltungen sollen einmal monatlich fortgeführt werden.


Nach oben

Literatur an ungewöhnlichen Orten

Frauke Baldrich-Brümmer bietet passende Lesungsevents für: Apotheke bis Zahnarztpraxis
Nach oben

Schullesungen und Workshops "Wortsalat und Sprachigoreng"

Angeboten werden Lesungen ab der vierten Klasse für alle Schulstufen und Klassen. Die Lesungen sind immer mit einem Workshop für kreatives Schreiben kombinierbar. Desgleichen bietet Frauke Baldrich-Brümmer auch Autorenpatenschaften für Schulen und Lehrerfortbildung an.
Nach oben

Literarische Spaziergänge "Von Horst Jansen bis Ludwig Fischbeck"

Auf dem und rund um den Gertrudenfriedhof beschäftigt sich Frauke Baldrich-Brümmer mittels Gedichtcollagen, Zeitzeugnissen und Texten mit den Werken von Horst Janssen, Ludwig Fischbeck und anderen Oldenburger Künstlern und Literaten.

Der mit "Spontangedichten" gewürzte Spaziergang ist auf Wunsch auch in anderen Stadtteilen buchbar (zum Beispiel für Firmenevents).


Nach oben

Literarische Spaziergänge für Hannover
  • "Von Schwitters bis Krolow"
  • Literarischer Spaziergang auf dem Engesohder Friedhof
  • "Mehr als Werthers Lotte": Literarischer Spaziergang auf dem Gartenfriedhof
  • "Pfahlwurzel Wort": Literarischer Spaziergang mit Texten und Textcollagen des hannoverschen Schriftstellers Kurt Morawietz.

Nach oben

Literarische Modenschau "Auf dem Lautsteg"

Am 23. Juni 2007 feierte anlässlich der Präsentation "Kunterbuntes Konterfei" des Ateliers A.N. (Inhaberin Astrid Amann-Niehuies) aus Hannover die literarische Modenschau "Auf dem Laut-Steg" Premiere. Die Models schritten zu Texten von Frauke Baldrich-Brümmer über den mit Rosen bestreuten Laufsteg. Außer der Mode von Astrid Amann- Niehuis gab es auch noch Maschenmode der bei München lebenden "Knitting und Writing Diva" Birgit Bauer.

Nach oben